Apulien – am „Stiefelabsatz“ Italiens


Apulien – am „Stiefelabsatz“ Italiens

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Bari.

2. Tag: Am Vormittag steht ein Spaziergang durch die Altstadt von Trani auf dem Programm. Im Anschluss geht es weiter nach Castel del Monte. Die Wichtigkeit dieses auf der Welt einzigartigen Denkmales ist derartig groß, dass es von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Castel del Monte ist der Friedrichsche Palast par excellence, sei es wegen seiner besonderen Struktur oder der Sorgfalt des Entwurfes mit dem Ziel, ihn von jeder Blickrichtung mit einem gleichbleibenden Erscheinungsbild sichtbar zu machen.

3. Tag: Heute haben Sie die Möglichkeit zu einem Ganztagesausflug nach Lecce und Otranto. Erste Station ist Lecce, Hauptstadt des Barock. Dieser Stil steht charakteristisch für alle Kirchen und Paläste im historischen Zentrum. Besichtigung des Doms Santa Maria Assunta, der Piazza Sant’Oronzo und von Resten des römischen Amphi-theaters, des Schlosses von Karl dem 5. u.v.m. Anschließend geht es weiter zur Hafenstadt Otranto.

4. Tag: Die Stadt Alberobello ist vor allem durch ihre Kegelbauten berühmt, die nach der Bauweise der Hirten in dieser Gegend gehäuft entstanden, weil sie nicht als richtige Häuser angesehen wurden und darum steuerfrei waren. In Alberobello bestehen ganze Stadtteile aus Trulli. Darum gehört der Ort heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Grotte di Castellana ist eine Höhle auf dem Gebiet der gleichnamigen Gemeinde. Die Höhle wurde 1938 entdeckt und wird besichtigt. Zu der Höhle gehört das speläologische Museum „Franco Anelli“ und die Sternwarte Sirio.

5. Tag: Sie besuchen Bari, die Hauptstadt Apuliens. Die Adria-Hafenstadt besitzt mit der Festung aus der Normannen- und Stauferzeit, der schneeweißen Kathedrale, der Wallfahrtskirche Sant Nicola, der verschlungenen Altstadt und dem Fischmarkt einige herausragende Sehenswürdigkeiten.

6. Tag: Am heutigen Tage durchqueren Sie die Apenninen und erreichen die Region Basilicata. Hier liegt Matera, eine der ältesten Städte der Welt. Weltberühmt sind die Sassi von Matera. Das sind Felsenhöhlen, die schon in grauer Vorzeit bewohnt waren und die heute Teil der Altstadt Materas sind. Zu den Sassi, die Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes sind, gehören auch mehrere Felsenkirchen.

7. Tag: Nutzen Sie den heutigen Tag für einen Ausflug nach Taranto. Taranto ist die Stadt der zwei Meere, deren antikes Zentrum eine kleine Insel bildet, welche das Mittelmeer von einer hinter der Insel liegenden Lagune trennt. Sehenswert sind Piazza Castello mit der Drehbrücke, welche die historische Insel zusammen mit einer Steinbrücke mit dem Festland verbindet. Die längste Seite der trapezförmigen Neustadt werden vom Mar Grande und vom Mar Piccolo abgegrenzt.

8. Tag: Rückflug

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Lo Smeraldo befindet sich in den Bergen von Cisternin, zwischen dem Meer und dem Valle d’Itria. Die 82 Zimmer sind alle mit DU/WC, TV, Telefon, Tresor, Klimaanlage und Minibar ausgestattet. Des Weiteren verfügt das Hotel über Restaurant, Pizzeria mit Bar, Tennisplatz, Schwimmbad, großen Garten und Bocciaplatz.


UNSERE LEISTUNGEN

  • Flug Berlin – Bari – Berlin mit Air Berlin
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • ganztägig geführter Ausflug Castel Monte
  • ganztägig geführter Ausflug Alberobello & Castellana Grotte inkl. Eintritt
  • ganztägig geführter Ausflug Bari
  • ganztägig geführter Ausflug Matera
  • deutschsprachige Betreuung vor Ort

UNSERE TERMINE

PREISE PRO PERSON

im Doppelzimmer 870,00 €
im Einzelzimmer 975,00 €

ZUSÄTZLICH BUCHBAR

Ausflug Taranto inkl. Besichtigung einer Ölmühle mit Olivenölverkostung 33,00 €
Ausflug Lecce & Otranto 40,00 €

Buchen Sie Ihre Urlaubsreise!


Zusätzlich buchbare Leistungen:

1
+ Weiteren Reisegast hinzufügen - Letzten Reisegast entfernen
Wünschen Sie eine Reiseversicherung?*


Für eine Reiseversicherung fallen Kosten an, die in der Gesamtsumme unten nicht aufgeführt sind. Für eine genaue Aufstellung der Kosten klicken Sie bitte auf diesen Link, oder wenden Sie sich an unsere Kundenberater.



Unsere Reisebüros

POTSDAM

Charlottenstraße 21 - 14467 Potsdam
E-Mail: service@reise-herz.de - Telefon: (0331) 600 690
geöffnet: Mo - Fr: 9:00 bis 18:00 Uhr - Sa: 9:00 bis 12:00 Uhr

FRANKFURT (ODER)

Logenstraße 8 im Pavillon am Oderturm - 15230 Frankfurt (Oder)
E-Mail: frankfurt@reise-herz.de - Telefon: (0335) 28 39 910
geöffnet: Mo - Fr: 9:00 bis 17:00 Uhr

SCHWEDT

Auguststraße 2b - 16303 Schwedt
E-Mail: schwedt@reise-herz.de - Telefon: (03332) 83 97 70
geöffnet: Mo - Do: 8:00 bis 15:00 Uhr - Fr: 8:00 bis 12:00 Uhr



© WWW.SEIRING.DE